Neue Boule-Abteilung

Das vielseitige sportliche Angebot des TSV Liebenburg wurde durch die Gründung am 6.Mai 2016 einer Boule-Sparte (franz. Gesellschaftsspiel ) erweitert. 12 Boulefreunde/innen fanden sich zusammen und zeigten ihre Bereitschaft zum Boulesport.

Auf der nicht mehr benutzten Fläche der Hochsprunganlage am südl. Teil des Sportplatzes wurde eine Fläche für 4-6 Bahnen hergerichtet (Bild). Der VfL Liebenburg zeigte seine Bereitschaft und umrandete den Platz mit Kreide, so das ein festes Areal vorhanden ist.

Gespielt wird jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr!

Im Winter und bei starken Regenwetter hat sich die Domäne bereit erklärt seine Voltigierhalle zur Verfügung zu stellen. Nach mehrmaligen probieren, stellten wir die Eignung dieser Halle fest.

An ganz kalten Tagen treffen wir uns nach Absprache zur Freizeitgestaltung im Clubraum des TSV (Doppelkopf, Skat, Darts, Jakkolo), auch hier ist die Beteiligung recht groß.

Die Boulefreunde würden sich über neue Interessenten freuen. Ansprechpartner ist Reiner Rost (05346/1834) oder reiner.rost@gmx.de  Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich

Reiner Rost